Was ist Dogecoin – Alle zu Hundewährung

Der Dogecoin ist eine von Litecoin eine Peer-to-Peer Kryptowährung.

Inspiriert vom aufkeimenden Interesse am Bitcoin kreierte Palmer, seit Jahren bei Adobe tätig, im Jahr 2013 einfach seine eigene Kryptowährung.

Dogecoin ist eine dem Bitcoin ähnliche Kryptowährung, die ursprünglich Anfang Dezember 2013 als eine Art Spaßprojekt an den Start ging Binnen kurzer Zeit hat die Währung, deren Auftritt auf einem Internet-Mem basiert, eine große Schar von Anhängern gefunden.

Diese Währung wurde ursprünglich als dezentrale DNS geschaffen, um den Launen von Regierungsbehörden widerstehen zu können, wenn sich diese Behörden entscheiden würden, einige Webseiten beseitigen zu würden. Wenn man Doge mit anderen Kryptowährungen vergleicht, dann handelt es sich dabei doch schon um eine etwas ältere Kryptowährung.

Weitere Unterschiede zum Bitcoin liegen wie bei den meisten Altcoins eher im Detail: Dogecoin setzt zum Beispiel auf Scrypt als Hashing-Algorithmus, die Blöcke im dezentralen Zahlungsverzeichnis werden deutlich schneller generiert, von 100 Milliarden möglichen Dogecoin sind aktuell rund 33 Milliarden erzeugt.

So hat die Kryptowährung das aus dem Netz bekannte Hunde-Meme Doge als Logo und sollte Bitcoin beispielsweise mit schrägen Fundraising-Aktionen wie einer Sammelaktion für die Olympiateilnahme des jamaikanischen Bobteams oder einer Mondmission parodieren. Private Transaktionen untereinander ist die eine Funktion der Dogecoin Coins, sie können jedoch auch als Zahlungsmitteln in Onlineshops genutzt werden.
Handelbar ist der Dogecoin zum Beispiel auf Börsen wie Vircurex oder Cryptsy oder bei unseren Favoriten  ( axk ).
Eine vollständige Liste der Marktkapitalisierung findet ihr auf hier.

Auch gut zu wissen:
Bei Reddit können sich User mittlerweile anstatt eines Daumen hoch kleine Beträge an Dogecoins schicken.

Und: Dass eine Währung mit einem Hund als Logo, deren Team in den vergangenen zwei Jahren kein Softwareupdate mehr veröffentlicht habe, eine Marktkapitalisierung von über einer Milliarde Dollar erreichen könne, sage eine Menge über die Lage der Krypto-Branche aus.

Bei Fragen oder Anregungen kannst du gerne einen Kommentar verfassen oder mir über das Kontaktformular eine Nachricht schreiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.